Blutsschwestern – Alles über den weiblichen Zyklus

Das große Handbuch der Menstruation für Frauen

Kompetent, verständlich, offen, humorvoll und ohne falsche Tabus erklärt die Apothekerin und Autorin Dr. Angela Fetzner auf über 300 Seiten ALLES, was Frauen  über die Menstruation wissen sollten.

Die Menstruation – Kreis des Lebens

Zunächst werden spannende und geheimnisvolle Mythen rund um die Menstruation dargelegt. Weiter werden alle Vorgänge des weiblichen Zyklus erklärt – dazu gehören insbesondere Ablauf der Menstruation, das Menstruationsblut an sich, Stärke der Blutung, Beginn der Blutung, Wechseljahre, Schwangerschaft, Körperhygiene, usw. Auch das prämenstruelle Syndrom sowie Abweichungen von der normalen Menstruation werden erläutert.

Die Vielfalt der Hygieneartikel

Nun kann es heiter werden – Wer die Wahl hat, hat die Qual. In dem großen Kapitel erfahren Frauen alles über Hygieneartikel wie Tampons, Binden, Stoffbinden, Menstruationstassen, Menstruationsschwämme sowie die freie Blutung. Es werden nicht nur alle Hygieneartikel mit Vor- und Nachteilen unter die Lupe genommen, auch kritische und unbekannte Hintergründe kommen offen zur Sprache.

Sex während der Menstruation usw.

Hier werden offen, aber gleichzeitig auf seriöse Weise, sämtliche Tabus gebrochen und alles Wesentliche zu zeitgemäßen Themen rund um die Menstruation besprochen.

Menstruationsbeschwerden

Rund 30 % aller Frauen leiden unter Menstruationsbeschwerden. Wie vielfältig diese Beschwerden sind, wann die Frauenärztin/ der Frauenarzt aufgesucht werden sollte und was diese/r unternimmt – das alles erfahren Sie in diesem Kapitel.

Hormonelle Kontrazeptiva (Die „Pille“)

Hormonelle Kontrazeptiva können Menstruationsbeschwerden lindern und die Lebensqualität für die Frau erhöhen. Welche „Pillen“ gibt es im Einzelnen, wie wirken diese, welche Nebenwirkungen haben sie – dies alles wird ausführlich erklärt. Daneben geht es um aktuelle Themen wie Verschiebung der Menstruation und Langzeitzyklus. Auch provokante Themen wie „Ist die Menstruation noch zeitgemäß“ und warum Verhütung fast ausschließlich Frauensache ist, werden ausführlich diskutiert.

Behandlung von Menstruationsbeschwerden

Die Behandlung von Menstruationsbeschwerden wird so ausführlich wie nie zuvor besprochen. Insbesondere Heilpflanzentherapie, Schüßler-Salze, Aromatherapie, Akupunktur, Entspannungsverfahren, Wärmetherapie, Bewegung und Ernährungstipps liefern einen reichen Wissensschatz, wie man Menstruationsbeschwerden sanft, aber erfolgreich, behandeln kann.

Leserstimmen:

Claudia R.: „Das Thema Menstruation sollte kein Spaßprojekt sein. Nur wenn Themen ernsthaft und mit dem nötigen pharmazeutischen und medizinischen Hintergrundwissen – aber durchaus auch mit dem der Autorin eigenen Humor – dargelegt werden, wird die Frau und ihr Bedürfnis nach Aufklärung ernst genommen. Effekthascherei, wie sie leider von Laienautorinnen in diesem Bereich durchweg betrieben wird, ist unangebracht und der Sache der Frauen nicht dienlich.“

Isabelle W.: „Dies ist meines Wissens endlich das erste Buch für alle Leserinnen zum Thema, das von einer Autorin mit dem entsprechenden fachlichen Hintergrund geschrieben ist. Wenn Autorinnen aufgeschnappte Halbwahrheiten und Unwahrheiten frei von der Leber wegschreiben, dann führt dies nur zu einer weiteren Verunsicherung und Tabuisierung der Menstruation und der damit zusammenhängenden Themen. Nur harte Fakten und seriöse Aufklärung von fachlicher Seite sind dazu geeignet, das Thema endlich aus der Tabuzone zu holen.“

 

Leseprobe:

Meine Bücher oder E-Books gibt es auch hier