Heilpflanzen – Gesund durch die Kraft der Natur

Pflanzenheilkunde – Die älteste Therapieform der Welt

Die natürlichen Heilmittel, insbesondere die Heilpflanzen, waren lange Zeit das einzige Arzneimittelreservoir für Ärzte und Apotheker. Heilpflanzen dienten zudem als wichtige Rohstoffe für die Herstellung von Medikamenten.

Heilpflanzen bestimmen, sammeln und trocknen

Heilpflanzen lassen sich fast überall in der Natur finden – auf Wiesen, im Wald, am Wegesrand. Wie man Heilpflanzen sammelt und bestimmt, welche Pflanzenteile – Blüten, Blätter, Früchte, Wurzeln und Rinde – verwendet werden, dies alles wird in diesem Buch erklärt.

Zubereitungen aus Kräutern – Heilpflanzen können vielseitig angewendet werden

Die einfachste Anwendungsform von Heilkräutern ist der Tee. Es gibt jedoch weit mehr Anwendungsmöglichkeiten von Heilpflanzen – Bekannte Zubereitungen aus Heilkräutern sind bspw. Tinkturen, Salben, Cremes sowie die Anwendung in Form von Bädern. Das Buch liefert einen Überblick über die Zubereitung und Anwendung der einzelnen Arzneiformen.

Wirkungsweise und Anwendung der wichtigsten Heilpflanzen werden ausführlich dargestellt

In diesem Ratgeber werden die bekanntesten und wichtigsten Heilpflanzen ausführlich beschrieben. Es wird erklärt, bei welchen Krankheiten die einzelnen Pflanzen wirken, dazu werden spannende Informationen über alte Bräuche, vergessene Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse geliefert.

Rezepturen – Salben, Bäder, Öle, Marmelade etc.

Zahlreiche Rezepte geben Ideen und Anregungen zur Herstellung von Salben, Bädern, zum Kochen sowie zur Gesundheits- und Schönheitspflege.

Ich möchte Sie herzlich dazu einladen, mich auf die Reise in die spannende Welt der Heilpflanzen zu begleiten.

Leseprobe:


Meine Bücher oder E-Books gibt es auch hier