Mehlmäulchen & Schmuggelesel

Das Buch „Mehlmäulchen & Schmuggelesel“ stammt aus der Feder von Biggi Zielo – einer der wenigen Menschen, die Tierschutz nicht (nur) fordern und propagieren, sondern diesen aktiv leben.

So ist ihr Buch denn auch nicht nur eine wunderschöne Erzählung von der Welt einiger geretteter Esel, sondern auch Ausdruck von tiefer Liebe zu den sanftmütigen, aber nichtsdestotrotz eigenwilligen Tieren.

Das Buch ist aus der Sicht der in allerletzter Sekunde geretteten Eselin Sienna geschrieben – die Eselin steht beispielhaft für die zahllosen Grautiere, die tagein, tagaus als Lastesel viel zu schwere Arbeit verrichten müssen. Wenn die Kräfte dieser Arbeitsesel nachlassen, werden sie von ihren Besitzern meist entweder im Meer ertränkt oder aber abseits der „Heimat“ angebunden, die Hufe meist zusätzlich durch Draht fixiert, damit ihnen die Rückkehr zu ihren erbarmungslosen Besitzern ein für alle Mal verwehrt ist. So sterben die Tiere dann einen langsamen, grausamen Tod – ohne, dass sie die Möglichkeit hätten, sich selbst zu versorgen.

In just dieser Situation befindet sich – so beginnt das Buch – auch die Eselin Sienna. Hungernd, durstig, verzweifelt, voller Angst, hat sie schon fast mit dem Leben abgeschlossen. In diesem Moment erscheint die Tierschützerin Ava – Sienna kann kaum glauben, dass es auch Menschen gibt, die Tiere nicht nur als seelenlose „Arbeitsmaschinen“ und als Nutztiere sehen. Sondern dass diese seltenen Menschen die Tiere lieben, achten und bereit sind, für diese zu sorgen und diesen einen glücklichen Lebensabend zu schenken.

Schnell lernt Sienna den Alltag auf dem Gnadenhof kennen – jeder der einzelnen Esel hat seinen eigenen Charakter, und so unterschiedlich die Esel sind, so liebenswert ist jeder auf seine Weise. Sienna erfährt, wie die kranken Esel gepflegt und behandelt werden – jeder Esel wird entsprechend seiner individuellen Ansprüche liebevoll umsorgt.

Ich habe dieses bezaubernde Buch sehr gerne gelesen, angesichts des traurigen Schicksals vieler Esel auch so manche Träne vergossen.

Das Buch eignet sich für Kinder wie für Erwachsene, um diesen die intelligenten, sensiblen, aber meist verkannten Tiere näherzubringen. Der Leser/ die Leserin erfährt viel über die Lebensweise und den Charakter der Esel, die viel zu oft ein unwürdiges Leben führen müssen.

Zu bestellen bei https://eselgeschichten.de

Details zum Buch findet man hier: https://www.eselgeschichten.de/buch

Sowie weitere schöne Dinge für Esel und Eselfreunde

unter: https://www.eselgeschichten.de/eselshop

Comments (0)

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *