Atmen im Rhythmus von Sonne und Mond

Durch typgerechtes Atmen zu mehr Vitalität und Wohlbefinden

Das Buch zeigt auf, wie durch typgerechte Atmung, Bewegung und Ernährung Wohlbefinden, Gesundheit sowie psychische und physische Harmonie gefördert werden kann.

Die Kenntnis des natürlichen Atemtyps kann in Verbindung mit Atemübungen, typgerechter Ernährung und Bewegung helfen, zu spürbar mehr Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden zu gelangen. Nicht typgerechtes Verhalten führt dagegen zu Disharmonien bis hin zu schweren Krankheiten.
Die Atemtyplehre geht davon aus, dass es zwei Atem- bzw. Konstitutionstypen gibt – den lunaren Atemtyp (Mondatmer) und den solaren Atemtyp (Sonnenatmer). Der lunare Atmer ist der „Einatmer“ – er atmet aktiv ein, wobei sich der gesamte Brustkorb weitet. Dagegen atmen solare Atmer oder „Ausatmer“ aktiv aus, wobei sich der gesamte Brustkorb verengt.

Die Heilkraft der Atmung

In der modernen Zivilisation haben die meisten Menschen den Zugang zu einer natürlich funktionierenden Atmung völlig verloren. Folgen sind neben Beschwerden im Bewegungsapparat, im Herz-Kreislauf-System, im Lungensystem auch zahlreiche psychische Beschwerden. Die richtige Atmung ist indes eine wunderbare, aber leider allzu oft vernachlässigte Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden. Richtiges Atmen will also (wieder) gelernt sein – wie das funktioniert, wird in diesem Buch erklärt.

Leben im Rhythmus von Sonne und Mond

Die Menschheit unterliegt – wie die gesamte Natur – den zwei Gegenspielern Sonne und Mond. Anhand von zahlreichen Beispielen – z. B. Erklärung des circadianen Tag-Wach-Rhythmus – wird der weitreichende Einfluss von Sonne und Mond auf unser Leben erläutert.

Wie Sonne und Mond unseren Atem und die Konstitution beeinflussen

Die Energie, die zum Zeitpunkt unserer Geburt vorherrschend war, bestimmt lebenslang unseren Atemtyp. Aber auch die Konstitution, die Körperhaltung, das Schlafverhalten, bestimmte Vorlieben usw. werden durch die Stunde der Geburt geprägt.

 

Leseprobe:

Meine Bücher oder E-Books gibt es auch hier